Kostenfreies Webinar: Herstellung und Lagerung von Lithiumbatterien – was sagen das BImSchG und das sonstige Umweltrecht dazu?

Die Einsatzbereiche und Anwendungen von Li-Io-Batterien werden stetig erweitert. Immer mehr Unternehmen müssen sich mit den Anforderungen für den Transport und vor allem für die Lagerung dieser Batterien auseinandersetzen. Kenntnisse über das aktuelle Genehmigungsrecht sowie die geltenden brandschutz- und arbeitsschutztechnischen Anforderungen an die eigene Anlage werden immer wichtiger. In unserem kostenfreien 45-minütigen Webinar gehen wir auf diese Aspekte ein und geben Ihnen einen kurzen Überblick.  

Termin

Dienstag, 24. September 2024

Sprache

Deutsch

Ort

Seminar buchen

Infos zum Webinar anfordern

Skript: Backend Seminare
Skript: Inhaltsübersicht
Skript: Mehr anzeigen

Zeiten

Das Webinar findet statt von 11.00 bis 11.45 Uhr. 

Beschreibung

Hersteller, Anwender und Transporteure von Li-Batterien (hiermit sind alle Arten an Batterien und Akkumulatoren gemeint, unabhängig von ihrer jeweiligen Bauart und Zusammensetzung, die auch aus Li-Ionen-Bestandteilen oder anderen Konfigurationen bestehen können) müssen sich mit vielfältigen Regelungen auseinandersetzen. Welche Genehmigungsanforderungen gibt es dafür? Wie sieht es mit den brandschutz- und arbeitsschutztechnischen Anforderungen aus? 

Unsere Experten Peter Duschek und Marcel Lobstedt gehen diesen Fragestellungen nach und erläutern anhand verschiedener Beispiele, wie Sie sich den komplexen Anforderungen nähern können und was Sie bereits heute tun müssen.

Vorteile

  • Sie erfahren mehr über die derzeitigen rechtlichen Anforderungen rund um die Herstellung und Lagerung von Li-Batterien
  • Sie werden für ein aktuelles Thema sensibilisiert
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen am Ende des Webinars an unsere Referenten zu richten.

Referent*innen

Unsere Referenten aus unserer Abteilung Safety-Health-Environment (SHE) und Gefahrgut haben die aktuellsten Entwicklungen im Hinblick auf Arbeitsschutz und Umwelt im Blick. Sie verfügen über jahrelange Erfahrung und nutzen branchenübergreifend ihre Synergien. 

Peter Duschek

Geschäftsführender Gesellschafter

Peter Duschek ist eine Koryphäe auf dem Gebiet des betrieblichen Umweltschutzes und gibt dem Wort „praxisnah“ eine ganz besondere Bedeutung in unseren Seminaren. 

Als Berater und Trainer ist er täglich bei unseren Kunden in ganz Deutschland unterwegs. Durch seine einprägsamen Erzählungen gestaltet er unsere Seminare besonders anschaulich. Kein Wunder, dass er auch ein gern gesehener Redner auf Kongressen und Fachtagungen ist. 

Marcel Lobstedt

Gefahrgut

Marcel Lobstedt macht unsere Seminare rund um Gefahrgut und Lithiumbatterien abwechslungsreich – dank seiner Kompetenz, seiner Erfahrung und den vielen spannenden Anekdoten aus seinem Berufs- und Feuerwehrleben.

Der Gefahrgutexperte ist neben seiner Tätigkeit als Gefahrgut-, Sprengstoff- und Störfallbeauftragter auch Ausbilder und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und vereint so seine Profession mit seiner Passion. Darüber hinaus versteht er es hervorragend, jede Zielgruppe mit den richtigen Worten zu erreichen.

Inhalte

  • Aktuelle Genehmigungsanforderungen an die Herstellung und die Lagerung von Li-Batterien
  • Grundlegende brandschutztechnische Anforderungen an die Lagerung
  • Arbeitsschutztechnische Anforderungen beim Umgang mit neuen Batterien (Gefährdungsbeurteilung)

Teilnehmerkreis

  • Hersteller
  • Lager- und Logistikdienstleister
  • Transportunternehmen
  • Behörden
  • Geschäftsführer*innen
  • Leitende Angestellte
  • Produktsicherheitsverantwortliche
  • Anwender*innen

Methodik

  • Präsentation mit praktischen Beispielen
  • Rückfragemöglichkeiten beim Referenten

Hinweise

  • Diese Internetseite zur Anmeldung zum Webinar geht 30 Minuten vor Webinar-Beginn offline. Eine spätere Anmeldung ist dann nicht mehr möglich. So stellen wir sicher, dass wir alle Anmeldungen noch rechtzeitig bearbeiten können.
  • Das Webinar findet via WebEx statt. Für die Teilnahme brauchen Sie einen PC, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetanbindung. Sie können über den Browser oder die App beitreten.
  • Sie erhalten von uns Ihre Anmeldebestätigung samt Link für die Registrierung bei WebEx. Diese enthält alle für Sie nötigen Informationen zu Webex.
  • Ihre Fragen und Kommentare können Sie uns gern im Chat mitteilen. Unsere Referenten werden nach ihren Vorträgen auf einige eingehen.

Alle Termine

Ähnliche Seminare

Seminar buchen

Kommen Sie zu einem Seminar bei uns im Hause, online oder buchen Sie eine Inhouse-Variante.

Skript: Button Offenes Seminar buchen Seminar buchen
Skript: Button Inhouse-Seminar buchen