Struktur

Dies ist die Dokumentation struktureller Elemente der UMCO Akademie.

Mit den auf dieser Seite dokumentierten Elementen kann der Seite Struktur gegeben werden - sowohl Layout-Struktur (Spalten) als auch Pflege-Struktur (Verweis) und logische Kennzeichnung im Backend (Platzhalter).

Zweispaltiger Inhalt

Frontend: Dies ist ein zweispaltiger Inhalt.

Backend: Hat man einen zweispaltigen Inhalt eingefügt, kann man die meisten Inhalte einfügen, genau wie bei der generellen Seitenstruktur. Im Inspektor kann man die Layoutverteilung der beiden Spalten auswählen. In diesem Fall 50%-50%. Fügt man ein Bild ein, wird es automatisch skaliert.

Anmerkungen: 

Erste Spalte

Mit diesem Text kann man genauso verfahren, wie mit allen anderen Texten. Siehe Texte.

Mit diesem Bild kann man genauso verfahren, wie mit allen anderen Bildern auch. Siehe Bilder.

Erster Button
Zweite Spalte

Mit diesem Slider kann man genauso verfahren, wie mit allen anderen Slidern.

Zweiter Button

Dreispaltiger Inhalt

Frontend: Dies ist ein dreispaltiger Inhalt.

Backend: Die Inhalte verhalten sich genauso wie bei einem zweispaltigem Inhalt.

Anmerkungen: In dreispaltige Inhalte eingesetzte h5-Titel werden blau dargestellt.

Erste Spalte

Der Text der ersten Spalte ist weder sehr kurz noch lang.

Erster Button
Zweite Spalte

Der Text der zweiten Spalte ist weder kurz noch lang.

Zweiter Button
Dritte Spalte

Der Text der dritten Spalte ist weder sehr kurz noch lang.

Dritter Button

Vierspaltiger Inhalt

Frontend: Dies ist ein vierspaltiger Inhalt.

Backend: Die Inhalte verhalten sich genauso wie bei einem zweispaltigem Inhalt.

Anmerkungen: 

Erste Spalte

Der Text der ersten Spalte ist weder sehr kurz noch lang.

Erster Button
Zweite Spalte

Der Text der zweiten Spalte ist weder kurz noch lang.

Zweiter Button
Dritte Spalte

Der Text der dritten Spalte ist weder sehr kurz noch lang.

Dritter Button
Vierte Spalte

Der Text der vierten Spalte ist weder sehr kurz noch lang.

Vierter Button

Verweis auf Inhalt

Frontend: Stellt den Inhalt von einem oder mehreren anderen Elementen dar.

Backend: Nach dem Hinzufügen können ein oder mehrere Verweise im Inspektor eingegeben werden. Änderungen an den verwiesenen Elementen wirken sich (spätestens nach einem erneuten Laden der Seite) auf den Verweis auf.

Anmerkungen: Die Verweis-Suche im Inspektor reagiert auf die Inhalte zu verweisender Elemente. Ist das zu verweisende Element dort nicht auffindbar (oder sind die Ergebnisse zu viele), kann man im zu verweisenden Element vorübergehend eine unique Zeichenkette eingeben, in der Verweis-Auswahl danach suchen und sie anschließend im zu verweisenden Element wieder entfernen.

Platzhalter

Frontend: Wird im Frontend nicht angezeigt.

Backend: Nach dem Hinzufügen des Elements kann Text zur Beschreibung oder Html zur Vorschau als Quelltext eingegeben werden.

Anmerkungen: Hat zur deutlicheren Kennzeichnung eine rote gepunktete Außenlinie.