Webinar: TRGS 510 - Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern

Als Verantwortliche Person im Unternehmen erhalten Sie mit unserem 1,5-stündigen Webinar einen ersten umfassenden Überblick über die wesentlichen Grundanforderungen zur Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern.

Termin

Freitag, 20. September 2019

Sprache

Deutsch

Preis

95,00 € zzgl. MwSt.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Seminar buchen

Infos zum Webinar anfordern

Skript: Backend Seminare
Skript: Inhaltsübersicht
Skript: Mehr anzeigen

Beschreibung

Bereits 2010 hat die TRGS 510 das bis dahin allgemein bekannte "Zusammenlagerungskonzept für Gefahrstoffe" des VCI abgelöst. Seitdem finden sich alle relevanten Anforderungen an die Lagerung von Gefahrstoffen in den sogenannten ortsbeweglichen Behältnissen (Fässern, Kleingebinde, IBS etc.) in der TRGS 510.

In unserem 1,5-stündigen Webinar zeigen wir Ihnen in kompakter und nachvollziehbarer Form die wichtigsten Grundanforderungen zur Gefahrstofflagerung. Dabei erläutert unser Experte und Berater an Praxisbeispielen die Vorgehensweise zur Zusammenstellung wichtiger Anforderungen für Betriebe und zeigt auf, wie Sie die Zusammenlagerungstabelle nutzen können. Ein weiterer Aspekt dieses Webinars ist die Bedeutung der TRGS 510 im Rahmen von Genehmigungsverfahren. Am Ende sind Sie in der Lage, die ersten Schritte einer Planung vorzunehmen.

Vorteile

  • Kompakter Überlick mit dem Fokus auf die wichtigsten Aspekte
  • Sie wissen schnell, was geht und was nicht geht beim Thema Gefahrstofflagerung

Referenten

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle unsere möglichen Referenten für dieses Seminar vorstellen. Sie sind als Experten täglich für unsere Kunden im Einsatz - sei es als Berater, sei es als Trainer.

Peter Duschek

Geschäftsführer UMCO

Peter Duschek ist eine Koryphäe auf dem Gebiet des betrieblichen Umweltschutzes und gibt dem Wort „praxisnah“ eine ganz besondere Bedeutung in unseren Seminaren. 

Als Berater und Trainer ist er täglich bei unseren Kunden in ganz Deutschland unterwegs. Durch seine einprägsamen Erzählungen gestaltet er unsere Seminare besonders anschaulich. Kein Wunder, dass er auch ein gern gesehener Redner auf Kongressen und Fachtagungen ist. 

Inhalte

  • Grundanforderungen für die Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern
  • Vorgehensweisen zur Zusammenstellung der für den Betrieb wichtigen Anforderungen
  • Nutzung der Zusammenlagerungstabelle
  • Bedeutung der TRGS 510 im Rahmen von Genehmigungsverfahren
  • Abgrenzung und die Schnittstellen zu anderen wichtigen Vorschriften bei der Gefahrstofflagerung, wie z.B. BetriebssicherheitsVO, Immissionsschutzrecht, AwSV oder Baurecht der Länder etc.

    Teilnehmerkreis

    • Lager- und Logistikdienstleister
    • Geschäftsführer
    • Hersteller
    • Handelsunternehmen
    • Logistik- und Versandleiter
    • leitende Angestellte aus Speditionen und Transportunternehmen
    • Gefahrgutbeauftragte und Gefahrgutverantwortliche
    • Alle Unternehmen, die mit Gefahrstoffen umgehen und diese lagern, auch in kleinen Mengen

    Methodik

    Eine Mischung aus:

    • Präsentation mit praktischen Beispielen
    • Rückfragemöglichkeiten beim Referenten

    Leistungspaket

    • Webinarunterlagen

    Abschluss

    • Teilnahmebescheinigung

    Hinweise

    • Für die Teilnahme an einem Webinar brauchen Sie einen PC, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetanbindung.

    Zeiten

    • Das Webinar findet statt von 10.00 bis 11.30 Uhr.

    Alle Termine

    Webinar buchen

    Kommen Sie zu diesem Seminar bei uns im Hause.

    Skript: Button Offenes Seminar buchen Seminar buchen