Erstellen von Betriebsanweisungen

Unsere Experten bringen Ihnen das Erstellen von professionellen Betriebsanweisungen näher und wappnen Sie mit den praxisnahen Übungen für den beruflichen Alltag.

Termin

Dienstag, 3. November 2020

Sprache

Deutsch

Preis

310,00 € zzgl. MwSt.

Dauer

0,5 Tage

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Hamburg

Seminar buchen

Inhouse-Variante anfragen

Skript: Backend Seminare
Skript: Inhaltsübersicht
Skript: Mehr anzeigen

Kundenstimmen

Gut strukturiert und effizient.

Beschreibung

Im Arbeitsschutz basieren Unterweisungen auf Betriebsanweisungen. Damit daraus nicht eine Partie Flüsterpost wird und aufgrund von Unklarheiten Probleme bei der Umsetzung entstehen, ist es wichtig, dass diese verständlich und nachvollziehbar sind. Auch sollte das Wissen zur Erstellung stetig vertieft und aufgefrischt werden.

Die unterschiedlichsten Gesetze und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften fordern verständliche Betriebsanweisungen. Bei uns erfahren Sie, wie Sie den Anforderungen gerecht werden können. Sie lernen, ohne teure Spezialsoftware, übersichtliche und aussagekräftige Betriebsanweisungen zu erstellen. Hierbei erarbeiten wir gemeinsam die notwendigen Inhalte anhand praktischer Beispiele. 

Vorteile

  • Sie sind in der Lage übersichtliche Betriebsanweisungen zu erstellen.
  • Sie sind rechtlich auf dem neuesten Stand.
  • Sie erfahren, wann und für was eine Betriebsanweisung erstellt werden muss.

Referenten

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle unsere möglichen Referenten für dieses Seminar vorstellen. Sie sind als Experten täglich für unsere Kunden im Einsatz - sei es als Berater, sei es als Trainer.

Monika Bless

Leitung Umweltschutz

Monika Bless ist eine perfekte Allrounderin – sie kann Arbeitssicherheit, sie kann betrieblichen Umweltschutz und vor allem kann Sie beide Themen exzellent verschulen. 

Monika Bless kombiniert ihre Erfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit mit ihrer täglichen Arbeit im betrieblichen Umweltschutz zu einem Allroundwissen mit großem Praxisbezug. Die Teilnehmer/innen freut das sehr – so gibt es nicht nur Erfahrungsberichte aus erster Hand, sondern auch praxiserprobte Übungen. 

Inhalte

  • Was ändert sich mit GHS (BekGS408)?
  • Für welche Arbeitsmittel / -stoffe müssen Betriebsanweisungen erstellt werden?
  • Allgemeine Anforderungen an Betriebsanweisungen
  • Aufbau und Inhalt von Betriebsanweisungen
  • Informationsermittlung – vom Sicherheitsdatenblatt zur Gefahrstoffbetriebsanweisung
  • Gruppenbetriebsanweisungen
  • Schulungsverpflichtungen

Methodik

Eine Mischung aus:

  • Präsentation mit praktischen Beispielen
  • Diskussion und Erfahrungsberichte
  • Erarbeitung von Themen im Rahmen von Gruppenarbeit
  • Übungsaufgaben

Teilnehmerkreis

  • Ersteller/innen von Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe, Maschinen, Geräte und Persönliche Schutzausrüstung

Leistungspaket

  • Kaffeepausen mit Snacks
  • Mittagessen inkl. Getränk
  • Seminarunterlagen

Abschluss

VDSI-Punkte

Dieses Seminar wird vom VDSI (Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit) als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Mitglieder können dort folgende Punkte beantragen:

Hinweise

Sie haben bereits konkrete Fragen? Schicken Sie uns Ihre Fragen und wir gehen auf diese im Seminar ein oder beantworten sie in den Pausen.

Zeiten

  • Der Workshop findet statt von 9.00 bis 14.00 Uhr.

Räumlichkeiten

Skript: Standort Visuell

Dieser Termin findet in unseren Räumlichkeiten statt.

Alle Termine

Ähnliche Seminare

Seminar buchen

Kommen Sie zu einem Seminar bei uns im Hause oder buchen Sie eine Inhouse-Variante.

Skript: Button Offenes Seminar buchen Seminar buchen
Skript: Button Inhouse-Seminar buchen