AwSV - Die neue Verordnung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Hier erfahren Sie, welche Neuerungen sich für Sie und Ihren Betrieb aus der Verordnung ergeben und welcher Handlungsbedarf besteht.

Termin

Dienstag, 10. September 2019

Sprache

Deutsch

Preis

595,00 € zzgl. MwSt.

Dauer

0,5 Tage

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Hamburg

Seminar buchen

Inhouse-Variante anfragen

Skript: Backend Seminare
Skript: Inhaltsübersicht
Skript: Mehr anzeigen

Kundenstimmen

Zielgerichtet, Kompetent, praxisnah.

Beschreibung

Die neue AwSV ist da – und nun? Zum 1. August 2017 ist die Verordnung ohne Übergangsfristen in Kraft getreten. Betroffen von den Änderungen und Neuerungen sind letztlich alle Unternehmen, die mit wassergefährdenden Stoffen umgehen. Die AwSV gilt bundesweit, alle länderspezifischen Verordnungen treten außer Kraft.

Lassen Sie sich von unseren Experten einen ersten fundierten Überblick über die wesentlichen Änderungen geben. Zusammen mit Ihnen stellen wir zunächst die alte VAwS der neuen AwSV gegenüber, um in einem zweiten Schritt die praktische Relevanz für Ihre Betriebe aufzuzeigen. Insbesondere sind die Bereiche der Lageranforderungen, der Löschwasserrückhaltung und der Selbsteinstufung von Stoffen und Gemischen in Wassergefährdungsklassen (WGK) auf Basis der Verordnung (EU) 1272/2008 (CLP-Verordnung) betroffen. Selbstverständlich planen wir Zeit für Ihre konkreten Fragen ein. Bringen Sie hierzu gern Ihre Praxisbeispiele mit.

Vorteile

  • Sie erhalten Klarheit über Ihre rechtliche Position.
  • Sie wissen, welche nächsten Schritte Sie jetzt veranlassen müssen.
  • Sie bekommen praktische Hilfsmittel für die tägliche Arbeit an die Hand, um die Rechtssicherheit in Ihrem Betrieb sicherzustellen.

Referenten

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle unsere möglichen Referenten für dieses Webinar vorstellen. Sie sind als Experten täglich für unsere Kunden im Einsatz - sei es als Berater, sei es als Trainer.

Sylvia Häfeli

Juristin

Sylvia Häfeli versteht es, ein zunächst trocken wirkendes Thema - wie beispielsweise Rechtssicherheit im Betrieb - auf anschauliche und interessante Weise sowie für jeden verständlich zu vermitteln. 

Unsere Juristin begleitet Kundenprojekte, wie Genehmigungsverfahren und Anfragen mit rechtlichem Hintergrund. Als Referentin und Fachautorin fühlt sie sich vor allem rund um die Themen Umweltrecht, insbesondere Immissionsschutz- und Störfallrecht, zu Hause. 

Peter Duschek

Geschäftsführer UMCO

Peter Duschek ist eine Koryphäe auf dem Gebiet des betrieblichen Umweltschutzes und gibt dem Wort „praxisnah“ eine ganz besondere Bedeutung in unseren Seminaren. 

Als Berater und Trainer ist er täglich bei unseren Kunden in ganz Deutschland unterwegs. Durch seine einprägsamen Erzählungen gestaltet er unsere Seminare besonders anschaulich. Kein Wunder, dass er auch ein gern gesehener Redner auf Kongressen und Fachtagungen ist. 

Inhalte

  • Überblick über die Neuerungen
  • Systematik der AwSV im Vergleich VAwS
  • Selbst-Einstufung in WGK (statt R-Sätze nun H-Sätze)
  • Löschwasserrückhaltung
  • Anforderungen an die Fachbetriebe und Sachverständigen

Methodik

Eine Mischung aus:

  • Präsentation mit praktischen Beispielen
  • Diskussion und Erfahrungsberichte

Teilnehmerkreis

  • Zuständige Personen in Betrieben, die mit wassergefährdenden Stoffen umgehen 
  • Sachkundige Personen, die für die hergestellten oder gehandelten chemischen Stoffe und Gemische Sicherheitsdatenblätter erstellen und dafür die WGK ermitteln müssen
  • Betriebsleiter/innen und Umweltbeauftragte

Leistungspaket

  • Kaffeepausen mit Snacks
  • Seminarunterlagen

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung

VDSI-Punkte

Dieses Seminar wird vom VDSI (Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit) als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Mitglieder können dort folgende Punkte beantragen:

Hinweise

Der Text der AwSV ist Bestandteil der Seminarunterlagen.

Die VAwS der Bundesländer Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein liegen zur Einsicht und zum Abgleich während des Seminars vor.

Zeiten

  • Das Seminar findet statt von 10.00 bis 16.00 Uhr.

Räumlichkeiten

Skript: Standort Visuell

Dieser Termin findet in unseren Räumlichkeiten statt.

Alle Termine

Ähnliche Seminare

Seminar buchen

Kommen Sie zu einem Seminar bei uns im Hause oder buchen Sie eine Inhouse-Variante.

Skript: Button Offenes Seminar buchen Seminar buchen
Skript: Button Inhouse-Seminar buchen