Gefahrgüter und Gefahrstoffe in China: Klassifizieren, Registrieren, Versenden

In unserem Tagesseminar vermitteln wir europäischen Firmen der chemischen Industrie ein besseres Verständnis über die Grundzüge des chinesischen Gefahrstoff- und Gefahrgutrechts und die derzeitige Vorschriftenlage.

Termin

Dienstag, 3. Dezember 2019

Sprache

Deutsch

Preis

495,00 € zzgl. MwSt.

Dauer

1 Tag

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Köln

Seminar buchen

Inhouse-Variante anfragen

Skript: Backend Seminare
Skript: Inhaltsübersicht
Skript: Mehr anzeigen

Beschreibung

Exportieren oder Versenden Sie gefährliche Chemikalien oder Gegenstände nach China? Dann sollten Sie sich der aktuellen Rechtslage auf dem Gebiet der Chemikalien- und Gefahrgutgesetze bewusst sein. 

Die Vorschriften für den europäischen Versand von Gefahrgut nach China sind hinlänglich bekannt und werden von den Versendern eingehalten. Unsicherheiten herrschen oft bei der Frage nach der Anwendung gefahrstoffrechtlicher Vorschriften aus China, deren Nichtkenntnisse zu Transportverzögerungen führen kann. Darüber hinaus hat China für den inländischen Gefahrguttransport eine an das europäische ADR angelehnte Regelung, das "chinesische ADR", im letzten Jahr zur (noch empfohlenen) Anwendung verabschiedet.   

In unserem Tagesseminar informieren unsere China-Experten Siming Sun (Globales Chemikalien-Management) und Willi Weßelowscky (Gefahrgut) Sie über die Grundzüge des chinesischen Gefahrstoff- und Gefahrgutrechts und stellen anhand von Beispielen die praktischen Anforderungen dar.

Vorteile

  • Sie erhalten aktuelle Informationen zum chinesischen Gefahrstoff- und Gefahrgutmanagement und zur derzeitigen Vorschriftenlage.

Referenten

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle unsere möglichen Referenten für dieses Seminar vorstellen. Sie sind als Experten täglich für unsere Kunden im Einsatz - sei es als Berater, sei es als Trainer.

Willi Weßelowscky

Leitung Gefahrgut

Willi Weßelowscky verfügt über ein umfassendes Gefahrgutwissen und eine langjährige Erfahrung in der (Hafen-) Logistik, Lagerwirtschaft und chemischen Industrie. 

Als studierter Betriebswirt kennt er die einschlägigen Gefahrgutvorschriften und deren Umsetzung in Betrieben nur zu genau. Daher ist es ihm wichtig, besonders auf mögliche Fallstricke hinzuweisen. Sein zweites Steckenpferd ist Gefahrgut in China: Hier konzipiert er internationale Seminare und hält Vorträge auf (inter-)nationalen Fachtagungen. 

Siming Sun

Internationale Projekte

Siming Sun ist gebürtige Chinesin und koordiniert internationale Projekte bei der UMCO. Sie kennt sich insbesondere im asiatischen Chemikalienrecht aus. 

Inhalte

  • Gegenüberstellung Gefahrstoffe und Gefahrgut
  • Generelle Anforderungen an das Gefahrstoffmanagement
  • Verschiedene Listen von Gefahrstoffen
  • Inhalte und Form der Gefahrstoffetikettierung
  • Inhalte und Wesen der Anforderungen an die Notfall(telefon)nummer
  • Praktische Fallbeispiele für den  Gefahrstoffimport in China
  • "Gefahrguttransport in China" - eine Momentaufnahme
  • Regulatorischer Rahmen und Inhalte
  • Generelle Anforderungen an das Gefahrgutmanagement
  • "Chinesisches ADR" JT/T 617 - Istzustand und Entwicklung 
  • Praktische Fallbeispiele für den Gefahrguttransport in China

Teilnehmerkreis

  • Jeder an dem Transport von Gefahrgut Beteiligte 
  • Versender und Verlader
  • Produktmanager
  • Qualitätsmanager
  • Verantwortliche für Vertriebssicherheit
  • Gefahrgutbeauftragte
  • Beauftragte Personen

Methodik

Eine Mischung aus:

  • Präsentation mit praktischen Beispielen
  • Diskussion und Erfahrungsberichte
  • Theoretische Grundlagen werden anhand von Fallstudien erläutert

Leistungspaket

  • Kaffeepausen mit Snacks
  • Mittagessen inkl. Getränk
  • Seminarunterlagen

Abschluss

Zeiten

  • Das Seminar findet statt von 9.00 bis 16.30 Uhr. 

Räumlichkeiten

Skript: Standort Visuell

Dieser Termin findet in unseren Räumlichkeiten statt.

Alle Termine

Ähnliche Seminare

Seminar buchen

Kommen Sie zu einem Seminar bei uns im Hause oder buchen Sie eine Inhouse-Variante.

Skript: Button Offenes Seminar buchen Seminar buchen
Skript: Button Inhouse-Seminar buchen