Webinar: Gefahrstoffetikettierung leicht gemacht − nur wie?

Erhalten Sie in unserem kostenfreien 45-minütigem Webinar einen Überblick über die Welt der Gefahrstoffetiketten und welche Möglichkeiten es gibt, die Anforderungen IT-gestützt im Unternehmen umzusetzen. Melden Sie sich am besten gleich an!

Termin

Mittwoch, 16. September 2020

Sprache

Deutsch

Ort

Seminar buchen

Infos zum Webinar anfordern

Skript: Backend Seminare
Skript: Inhaltsübersicht
Skript: Mehr anzeigen

Zeiten

  • Das Webinar findet statt von 11.00 bis 11.45 Uhr. 

Beschreibung

Gefahrstoffetiketten kennzeichnen Gefahrstoffe und Gemische, um Verwender auf die Gefahren beim Umgang hinzuweisen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Angaben immer aktuell sind. Aber was bedeutet das genau und wie kann das gelingen? Welche Rechtsvorschriften sind zu beachten und gilt es weitere Vorgaben zu berücksichtigen? Darüber hinaus zeigen uns Fälle aus der Paxis immer wieder auf, vor welchen Heausforderungen Unternehmen bei der Umsetzung stehen. Dies können zum Beispiel standortübergreifende Nutzungsvarianten sein oder der Wunsch, bestimmte Verarbeitungshinweise in diversen Sprachen und Varianten auf dem Etikett zu integrieren. 

Unsere Experten kennen diese Problematiken. Unternehmen wollen und müssen den Anforderungen gerecht werden und gleichzeitig einen für sie praktikablen Weg für deren Umsetzung finden. Durch eine Vielzahl von Kundenprojekten, wissen wir genau, was Unternehmen bewegt.

In unserem kostenfreien Webinar geben wir Ihnen einen Überblick über das Thema Gefahrstoffetikettierung und die damit verbundenen Herausforderungen. Darüber hinaus präsentieren wir Ihnen einen Lösungsweg für die praktische Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Zum Abschluss können Sie offengebliebene, konkrete Fragen an unsere Fachkollegen stellen.

Vorteile

  • Sie erhalten kompaktes Wissen und Praxiserfahrung rund um das Thema Gefahrstoffetikettierung.
  • Sie bekommen Empfehlungen, wie Sie das Thema in Ihrem Unternehmen einfach umsetzen können.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen am Ende des Webinars an unseren Referenten zu richten.

Referenten

Unsere Referenten haben die aktuellesten Entwicklungen im Hinblick auf Gefahrstoffetikettierung im Blick. Sie verfügen über jahrelange Erfahrung und nutzen branchenübergreifend ihre Synergien. 

Inhalte

  • Überblick über die derzeitigen gesetzlichen Anforderungen (GHS / CLP)
  • Verschiedene Kennzeichnungselemente
  • Beispiele aus der Praxis zu täglichen Herausforderungen
  • Vorstellung einer systemischen Lösung zur Gefahrstoffetikettierung (chemplus-Labelling-Software)

Teilnehmerkreis

  • Produktsicherheitsverantwortliche
  • Hersteller chemischer Produkte
  • Handelsunternehmen

Methodik

Eine Mischung aus:

  • Präsentation mit praktischen Beispielen
  • Rückfragemöglichkeiten beim Referenten

Hinweise

  • Für die Teilnahme an einem Webinar brauchen Sie einen PC, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetanbindung.
  • Bitte melden Sie sich bis 30 Minuten vor Webinarbeginn an, damit wir Ihre Anmeldung noch rechtzeitig bearbeiten können.
  • Wir öffnen den Webinarraum bereits um 13.45 Uhr, um mögliche technische Fragen zu klären. Pünktlich um 14.00 Uhr beginnen wir dann mit dem eigentlichen Webinar.
  • Ihre Fragen und Kommentare können Sie uns gern im Chat mitteilen. Unser Referent wird nach seinem halbstündigen Vortrag auf diese eingehen.

Alle Termine

Ähnliche Seminare

Seminar buchen

Kommen Sie zu einem Seminar bei uns im Hause oder buchen Sie eine Inhouse-Variante.

Skript: Button Offenes Seminar buchen Seminar buchen
Skript: Button Inhouse-Seminar buchen

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.